Ich heiße Sabine Jagitsch und wurde 1983 im Bezirk Mistelbach geboren. Heute lebe ich in Ebreichsdorf und habe zwei Kinder, eine Tochter und einen Sohn. Durch persönliche Schicksalsschläge habe ich mich mit den Methoden der Esoterik, der TCM und der Transformation beschäftigt und mich persönlich weiterentwickelt. Dabei habe ich bemerkt wie gut mir dies getan hat und daher beschlossen, andere Menschen auf ihrem Weg zu unterstützen, um ihr Wohlbefinden zu verbessern. Wichtig bei meinen angewandten Methoden ist es, dass man dem Körper die Zeit gibt, die er braucht und auch die Geduld dafür aufbringt. Man sollte nicht vergessen, dass körperliche und/oder psychische Beschwerden oder energetische Blockaden auch nicht von heute auf morgen gekommen sind, sondern sich auch über Jahre entwickelt haben. Ich selbst habe in sehr vielen Bereichen Erfahrungen gesammelt, weshalb ich davon überzeugt bin, dass jeder seine Themen auflösen kann, wenn er bereit dazu ist. Gerne freue ich mich auf unsere gemeinsame Zeit und  auf unsere gute Zusammenarbeit 🙂!

 

Alles Liebe Sabine